Instrumentalkreis der Domkurrende

Instrumentalkreis der Domkurrende

Der Instrumentalkreis ist ein fakultatives Angebot für Kinder der Domkurrende. Je nach instrumentaler Besetzung und Leistungsstand der Mitglieder, werden Werke unterschiedlicher Stilrichtungen erarbeitet und das Musizieren in einer Gruppe gefördert. Die erarbeiteten Musikstücke werden bei Gottesdiensten im Dom zu Meißen oder anderen Veranstaltungen, wie dem Hausmusiknachmittag, aufgeführt.
Voraussetzung für eine Teilnahme ist der sichere Umgang mit dem jeweiligen Instrument sowie Freude am Musizieren in der Gruppe.

Proben

mittwochs, 17.00 - 17.30 Uhr (außer in den Schulferien)
Dompropstei, Domplatz 7

Claudia Forberger, Leitung

Nach oben

Nächste Termine

5 Einträge gefunden

Mittags(orgel)musik

19. Mai 2020 - 30. Oktober 2020 12:00 Uhr
dienstags bis samstags - außer an gesetzlichen und kirchlichen   Feiertagen Die Ausführenden...

5. Geistliche Abendmusik

18. Juli 2020 17:00 Uhr
"Tritt auf die Glaubensbahn" Arien von J.S. Bach und Werke von G. Ph. Telemann und J. D....

6. Geistliche Abendmusik

25. Juli 2020 17:00 Uhr
  „Paris und Venedig des 17. / 18. Jahrhunderts“ Während Ludwig XIV. die besten Musiker...

7. Geistliche Abendmusik

01. August 2020 17:00 Uhr
„Marianisches“ Musik für Orgel & Portativ Stefan Madrzak, Orgel und Portativ Dompropst Andreas...

8. Geistliche Abendmusik

08. August 2020 17:00 Uhr
„Herr, wenn ich nur Dich habe“ Musik für Schalmei und Orgel Werke von Dietrich Buxtehude, Jan...

Nach oben