Vorschule der Domkurrende

Vorschule der Domkurrende

Die Vorschule der Domkurrende ist ein Chorangebot für Kinder von 5 Jahren bis zum Abschluss der Klasse 1 (oder Klasse 2 nach Absprache). Es dient der Vorbereitung zur Mitwirkung in der Domkurrende ab Klasse 2 und ist somit zielorientiert.

Die Kinder erlernen den altersgerechten Umgang mit der eigenen Singstimme und erwerben musikalische Grundkenntnisse aus den Bereichen Notenlehre und Rhythmik.

Die Vorschule der Domkurrende wirkt in regelmäßigen Abständen bei der musikalischen Ausgestaltung der Gottesdienste im Dom zu Meißen mit. Ab Klasse 3 wechseln die Kinder dann in die Domkurrende.

Fakultativ wird darüber hinaus ein Grundkurs Blockflöte angeboten. Je nach Leistungsstand werden die Kinder in verschiedenen Gruppen unterrichtet. Für Anfänger im Bereich Grundkurs Blockflöte ist der Einstieg nur zu Beginn des jeweiligen Schuljahres möglich.

Proben Vorschule der Domkurrende

mittwochs, 17.00- 17.30 Uhr (außer in den Schulferien)
Dompropstei, Domplatz 7

Grundkurs Blockflöte (Anfänger)

mittwochs, 15.00 - 15.30 Uhr - Anfängergruppe ab 5 Jahre (außer in den Schulferien), Dompropstei, Domplatz 7

Grundkurs Blockflöte (II. Unterrichtsjahr)

mittwochs, 16.15 - 16.45 Uhr - außer in den Schulferien), Dompropstei, Domplatz 7

Aktueller Probenplan

 

Nach oben

Nächste Termine

4 Einträge gefunden

30 Minuten Orgelmusik zum Advent

15. Dezember 2018 16:00 Uhr
Orgelmusik alter und neuer Meister sowie Improvisationen zu Adventsliedern KMD i.R. Christian...

30 Minuten Orgelmusik zum Advent

22. Dezember 2018 16:00 Uhr
Orgelmusik alter und neuer Meister sowie Improvisationen zu Adventsliedern KMD i.R. Christian...

Musik zur Christnacht

24. Dezember 2018 23:00 Uhr
Claudia Forberger (Sopran), Sabine Zschuppe (Flöte), Theodor Hugk (Orgel), Dompfarrer...

Wegen Filmaufnahmen ist der Dom geschlossen!

29. Dezember 2018 - 31. Dezember 2018 Uhr


Nach oben