Stellenangebote

Domkantor

Angaben zur Stelle:
- Kirchenmusikalische A-Stelle
- Dienstumfang: 100 Prozent
- Dienstbeginn zum 1. September 2019
- Vergütung erfolgt nach den landeskirchlichen Bestimmungen (EG 12)
- Orgel:
   Eule-Orgel, Baujahr 1972, 3 Manuale, 40 Register
- weitere zur Verfügung stehende Instrumente:
Schiegnitz-Truhenorgel, Baujahr 2015, 1 Manual, 4 Register
Am Dom zu Meißen wirken 2 ehrenamtliche Theologen und insgesamt 14 Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter.
Angaben zum Dienstbereich:
- 4 - 5 monatliche Gottesdienste (durchschnittlich)
- 10 Kasualien jährlich (durchschnittlich)
- 1 Kurrendegruppe mit 12 regelmäßig Teilnehmenden
- 1 Kinderchor mit 20 regelmäßig Teilnehmenden
- 1 Jugendchor mit 8 regelmäßig Teilnehmenden
- 1 Domchor mit 100 Mitgliedern
- 2 wöchentliche regelmäßige Instrumentalkreise
- 1 Posaunenchor mit 16 Mitgliedern
- 6 jährliche kirchenmusikalische Veranstaltungen (Orgelsommer, Konzerte etc.)
- 120 Mittagsorgelmusiken (teilweise durch Gäste)
- 3 Rüstzeiten (Kurrende, Chorgruppen etc.)
- 12 jährliche Veranstaltungen (Orgelkonzert, Konzerte,…) durch Gastmusiker
Die Kirchenmusik am Dom zu Meißen kann auf eine lange, gute Tradition blicken, die lebendig erhalten werden soll. Dafür sucht das Hochstift Meißen einen engagierten Mitarbeiter/eine engagierte Mitarbeiterin. Die Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie und dem Pastoralkolleg in Meißen soll fortgeführt werden.
Wenn Sie einen kirchenmusikalischen A-Abschluss besitzen, Erfahrungen als Organist/Organistin und als Chor- und Orchesterdirigent/Chor- und Orchesterdirigentin haben, bereit sind, kompetent und fördernd mit Chor- und Instrumentalgruppen zu arbeiten und Freude daran haben, Mitwirkende zu gewinnen, gern neue Formen entwickeln und erproben, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Weitere Auskunft erteilen Dompfarrer Superintendent Andreas Beuchel, Tel. (0 35 21) 40 91 60 und KMD Albrecht Reuther, Tel. (03 52 42) 66722.
Die Bewerbungen mit Lebenslauf, Kirchenmitgliedschaftsbescheinigung und Zeugnissen sind bis 12. April 2019 (Posteingang) an das Hochstift Meißen, Domplatz 7, 01662 Meißen zu richten.