Weihnachtsoratorium bei Kerzenschein

26.11.2022 | 17:00 Uhr

von Johann Sebastian Bach: BWV 248, Kantaten 1, 2 & 6 - Eingangschöre der Kantaten „Nun komm der Heiden Heiland“ BWV 61 & „Ich freue mich in dir“ BWV 133

Bitte holen Sie resevierte Karten zeitig ab, um Verzögerungen beim Einlass zu vermeiden!
Die Domkasse hat durchgängig ab 10:00 Uhr geöffnet.

Anne Schaab (Sopran)
Rahel Haar (Alt)
Florian Neubauer (Tenor)
Vincent Hoppe (Bass)

Domchor & Domkurrende Meißen
Chemnitzer Barockorchester
Domkantor Thorsten Göbel (Leitung)

„Jauchzet, frohlocket“ Bei diesen Worten haben Musikfreunde gleich die Klänge der festlichen Anfangstakte von Bachs Weihnachtsoratorium im Ohr, das mit Pauken und Trompeten die Herzen weit macht für die frohe Botschaft des Weihnachtsfestes.

Es wird ein sehr besonderer Abend bei Kerzenschein werden. Die gotische Kathedrale kann nicht beheizt werden. Für die Bänke im Hauptschiff steht eine Sitzheizung zur Verfügung. Etwas Wärme spenden zudem die Kerzen, dennoch heißt es „warm anziehen“ zum Weihnachtsoratorium – fast wie zu Bachs Zeiten.

Ermäßigung für Schüler, Auszubildende, Studierende bis 25 Jahre, Schwerbehinderte, Empfänger ALG II und Inhaber des Meißener Sozialpasses. Bitte halten Sie beim Einlass in den Dom Ihren dementsprechenden Ausweis bereit. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch "Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge".

Tickets: 25 € / erm. 23 € (nummerierte Plätze), zusätzliche Hörplätze im Seitenschiff 12 € / erm. 10 € an der Abendkasse

Vorverkauf an der Domkasse täglich 10:00 - 15:30 Uhr
Reservierungen: Mo-Fr 8:00-15:30 Uhr
Tel. 03521 452490 oder per Email: info@dom-zu-meissen.de

Achtung: Der Dom kann nicht geheizt werden.