Musikalische Vesper - Gamben-Sonaten von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach

15.05.2021 | 17:00 Uhr

Gamben-Sonaten von Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach

Diethard Krause - Viola da Gamba

Domkantor Thorsten Göbel - Truhenorgel

Domprediger Akademiedirektor Stephan Bickhardt - Geistliches Wort

Die Gambensonaten von Johann Sebastian Bach zählen zweifelsohne zu den Kompositionen überragender Qualität. Wahrscheinlich wurden sie in Köthen für den Gambe spielenden Fürsten geschrieben. Gemeinsam mit der Begleitung der konsequent zweistimmig spielenden Orgel werden alle drei Stimmen selbstständig und zu höchster Virtuosität und Struktur geführt.

Freie Platzwahl.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch "Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge".

Eintritt frei - Um Spenden für die Dom-Musik wird gebeten.

Bitte beachten Sie:

  • Keine Voranmeldung nötig!
  • Wir sind behördlich zur Kontaktdatenerfassung verpflichtet. Wenn Sie das Formular bereits vor Ihrem Besuch bei uns ausfüllen möchten, können Sie es hier herunterladen: Kontakterfassung.pdf
  • Bitte tragen Sie beim Besuch des Doms eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (FFP"-Maske / OP-Maske)