Angebote für Schulklassen, Hortgruppen, Vorschulkinder, Geburtstagsgesellschaften...

 

Folgende Führungen können Sie gern bei uns reservieren. Bitte sprechen Sie uns an!

  • > Sie bauten eine Kathedrale... (Vorschule-7. Klasse)

    Mit dieser Führung möchten wir die Baugeschichte des Meißner Doms erlebbar machen.

    Welche Handwerksberufe waren am Bau des Domes beteiligt und was für Werkzeuge standen Ihnen zur Verfügung? Was hat es mit den vielen Löchern in den Steinen auf sich? Auf diese und weitere Fragen soll während dieser Führung eingegangen werden. Durch verschiedene Raumeindrücke sollen die besonderen Merkmale der Gotik und deren Wirkung auf den Betrachter deutlich gemacht werden.

    > Beitrag auf Meißen Fernsehen

    Je nach Zeit und Wunsch bieten wir als kreative Einheit die Möglichkeit, u.a. mit selbsthärtendem Ton gestalterisch tätig zu werden.
    Ab 16 Teilnehmern empfiehlt es sich, die Gruppe zu teilen. Von April bis Oktober könnte dieses Angebot mit einer Turmführung kombiniert werden.
    (1. Gruppe Domführung / 2. Gruppe Turmführung im Wechsel)

    Zielgruppe: Fächerverbindender Unterricht, Religionsunterricht, Ferienspiele, Rüstzeiten

    Alter: Vorschule - 7. Klasse

    Zeitraum: ganzjährig auf Anfrage

    Dauer: ca. 45-60 Minuten ohne / 1,5 h mit kreativer Einheit

    Kosten: 4 € (je 10 Schüler freier Eintritt für eine Begleitperson)

    ggf. Zuschlag Turm: 1,50 € / Schüler

    Teilnehmerzahl: min. 10 - max. 15

    Treffpunkt: Domkasse

    Anmeldung erbeten! Gern beraten wir Sie und helfen Ihren Wunschtermin zu realisieren.
    Sie erreichen uns Mo-Fr von 8:00 - 15:30 Uhr per E-Mail: info@dom-zu-meissen.de oder telefonisch: 03521 / 45 24 90.

    Danke an die Firma Schaumaplast Sachsen GmbH für die Unterstützung!

    Foro: Adrian Dominiak

  • > Suchet, so werdet ihr finden... (Grundschule bis 6. Klasse)

    Kommt mit auf unsere Entdeckertour! Gemeinsam werden die Besonderheiten der mittelalterlichen Kirche erkundet. Familiengerecht aufgearbeitete Informationen helfen, zusammen die Bild- und Formsprache der Kathedrale zu erschließen und ermutigen, Fragen zum Thema „Kirche und Glauben“ zu stellen. Mit Kerzenlicht wird der Gang durch den Dom ein ganz besonderes Erlebnis.


    Zielgruppe: Vorschulkinder und Grundschule, Kindergeburtstag

    Alter: 6-10 Jahre

    Zeitraum: ganzjährig auf Anfrage

    Dauer: ca. 45 Minuten

    Material: im Eintritt enthalten

    Kosten: 4 € (je 10 Schüler freier Eintritt für eine Begleitperson)

    Teilnehmerzahl:  min. 10 - max. 20

    Treffpunkt: Domkasse

    Anmeldung erbeten! Gern beraten wir Sie und helfen Ihren Wunschtermin zu realisieren.
    Sie erreichen uns Mo-Fr von 8:00 - 15:30 Uhr per E-Mail: info@dom-zu-meissen.de oder telefonisch: 03521 / 45 24 90.

     

     

     

  • > Alles hat seine Zeit... (Grundschule)

    Wir begeben uns auf eine Reise durch die Jahrhunderte auf den Spuren der Zeit. Die Menschen orientierten sich an Naturerscheinungen. Ganz, ganz früher bei den Jägern und Sammlern wurde nach Tages- und Nachtzeit gelebt. Wenn man sich verabreden und gezielt treffen wollte, wurde es aber problematisch. Es musste ein Gerät zum Erfassen der Zeit entwickelt werden. Mit den verschiedensten Entdeckungen und Erfindungen werden Kinder, wie Erwachsene mit der Zeiterfassung bekanntgemacht. Der Hahn, die Sonnenuhr, die Steinuhr, die Sanduhr, die Kirchturmglocke und, und, und… – es gab und gibt viele Möglichkeiten um zu wissen, welche Stunde geschlagen hat.

    Der Kirchturmglocke kommen wir hoch oben im Turm besonders nahe. Besucher sollten trittfest und schwindelfrei sein (Kinder unter 12 Jahren nur in Begleitung Erwachsener).

    Gruppenangebot:
    Zielgruppe
    : Vorschulkinder und Grundschule, Kindergeburtstag

    Alter: 6-10 Jahre

    Zeitraum: ganzjährig auf Anfrage

    Dauer: ca. 60 Minuten

    Material: im Eintritt enthalten

    Kosten: 4 € (je 10 Schüler freier Eintritt für eine Begleitperson)

    Teilnehmerzahl:  min. 10 - max. 20

    Treffpunkt: Domkasse

    Anmeldung erbeten! Gern beraten wir Sie und helfen Ihren Wunschtermin zu realisieren.
    Sie erreichen uns Mo-Fr von 8:00 - 15:30 Uhr per E-Mail: info@dom-zu-meissen.de oder telefonisch: 03521 / 45 24 90.

     

  • > Ein Besuch im »Zoo«

    > Ein Besuch im »Zoo«

    Ein spannendes Suchspiel nach Tierdarstellungen und Fabelwesen im Dom zu Meißen

    Tiere in der in der Kirche, wo gibt’s denn so was? Im Meißner Dom sind sie zahlreich vertreten, ob aus Stein oder auf Gemälden - überall sind sie zu finden. Manche verstecken sich in dunklen Ecken, andere schauen von oben auf uns herab.
    Und was genau haben diese Tiere im Dom verloren? Diese Frage soll in einem gemeinsamen Rundgang durch den Dom beantwortet werden. Welche Tiere es sind, woher sie kommen und was sich über sie erzählt wird, könnt ihr bei unserem Besuch im Zoo erfahren.

    Informationen für Lehrende und Erwachsene Begleitpersonen:
    Durch die Vielzahl unterschiedlichster Tiere wird zum einen Wissen über das Mittelalter im Allgemeinen vermittelt (Welche Tiere waren heimisch oder gar als Haustiere domestiziert? Welche Tiere aus anderen Erdteilen waren bekannt und für die Menschen erkennbar?) Außerdem wird die kirchliche (liturgische) Bedeutung einiger Tiere beleuchtet und  durch Zitate aus der Bibel unterlegt. Anhand von zusätzlichen Bildern und Texten, wie Fabeln und Märchen, wird den Kindern ein umfassendes Bild über Tiere im Mittelalter und deren Wahrnehmung durch die Bevölkerung vermittelt.

    Heimatkunde, Geschichte, Religionsunterricht, z.T. Geografie und Deutschunterricht

    Eigene Ferngläser dürfen mitgebracht werden!

    Gruppenangebot:
    Zielgruppe
    : Vorschulkinder und Grundschule, Kindergeburtstag

    Alter: 5-12 Jahre

    Zeitraum: ganzjährig auf Anfrage

    Dauer: ca. 60 Minuten

    Material: im Eintritt enthalten

    Kosten: 4 € (je 10 Schüler freier Eintritt für eine Begleitperson)

    Teilnehmerzahl:  min. 10 - max. 20

    Treffpunkt: Domkasse

    Anmeldung erbeten! Gern beraten wir Sie und helfen Ihren Wunschtermin zu realisieren.
    Sie erreichen uns Mo-Fr von 8:00 - 15:30 Uhr per E-Mail: info@dom-zu-meissen.de oder telefonisch: 03521 / 45 24 90.

  • > Orgelführung "Die Königin der Instrumente" (Vorschule-12. Klasse)

    Die Orgel ist ein komplexes Instrument, an der Entstehung arbeiten allein sieben Gewerke. Domkantor Thorsten Göbel gibt einen Einblick in diese wunderbare Welt des Orgelbaus. In der Führung werden wir in das Innere einer Orgel schauen, die Dom-Orgel kennenlernen einen Einblick in den „Organistenalltag“ erhalten.

    Zielgruppe: Kindergärten, Fächerverbindender Unterricht, Musikunterricht, Ferienspiele, Rüstzeiten

    Alter: Vorschule - 12. Klasse

    Zeitraum: ganzjährig auf Anfrage (außer montags)

    Dauer: ca. 60 Minuten

    Kosten: 4 € (je 10 Schüler freier Eintritt für eine Begleitperson)

    Teilnehmerzahl: min. 10 - max. 30

    Treffpunkt: Domkasse

    Anmeldung erbeten! Gern beraten wir Sie und helfen Ihren Wunschtermin zu realisieren.
    Sie erreichen uns Mo-Fr von 8:00 - 15:30 Uhr per E-Mail: info@dom-zu-meissen.de oder telefonisch: 03521 / 45 24 90.

     

     

  • > Lebensgefühl Gotik... (ab 5. Klasse)

    Der Meißner Dom, als eine der stilreinsten gotischen Kathedralen lässt das Lebensgefühl des Mittelalters bis in die heutige Zeit sichtbar werden.

    Durch verschiedene Raumeindrücke sollen die besonderen Merkmale der Gotik und die Wirkung auf den Betrachter deutlich gemacht werden. Was hat die Menschen bewegt, solche mächtigen Bauwerke zu hinterlassen?

    Danach besteht die Möglichkeit den Dom eigenständig zu erleben und zu entdecken. Die Schüler bekommen die Aufgabe, Kerzen an den Stellen aufzustellen, wo sie etwas Schönes entdeckt haben bzw. wozu sie Fragen haben. Dadurch entsteht eine dialogische Führung, die sich dem widmet, was die Schüler interessiert.

    Zielgruppe: Fächerverbindender Unterricht, Religionsunterricht, Ferienspiele, Rüstzeiten

    Alter: Vorschulkinder, 1.-8. Klasse

    Zeitraum: ganzjährig auf Anfrage

    Dauer: ca. 1,5 Stunden (mit Turmführung* 2 Stunden)

    Kosten: 4 € /Schüler ohne Turmführung -  5,50 € /Schüler mit Turmführung
    (je 10 Schüler freier Eintritt für eine Begleitperson)

    Teilnehmerzahl: min. 10 - max. 25

    Treffpunkt: Domkasse

    *Die Besteigung der Domtürme ist nur von April – Oktober möglich.

    Anmeldung erbeten! Gern beraten wir Sie und helfen Ihren Wunschtermin zu realisieren.
    Sie erreichen uns Mo-Fr von 8:00 - 15:30 Uhr per E-Mail: info@dom-zu-meissen.de oder telefonisch: 03521 / 45 24 90.

     

     

Kontakt

Hochstift Meißen
Domplatz 7
01662 Meißen
Fon: +49 (0)3521 - 45 24 90
Fax: +49 (0)3521 - 45 38 33
info@dom-zu-meissen.de

 

Bitte beachten Sie auch unsere Sonderführungen:

Ausverkauft! - Sonderführung Adelheid - Kaiserin, Stifterin, Heilige

25.02.2024 | 14:30 Uhr

Über das Leben und Wirken der Adelheid von Burgund und die Stifterfiguren des Naumburger Meisters im Meißner Dom. Video: Beitrag auf Meißen TV vom 12.01.2023 Adelheid [...]


Sonderführung: „Halt die Klappe“

03.03.2024 | 14:30 Uhr

Redewendungen aus der Bibel und dem Mittelalter


Sonderführung "Alltag im Mittelalter"

17.03.2024 | 14:30 Uhr

...auf den Spuren eines Geistlichen im mittelalterlichen Dom


Sonderführung: Die Kraft des Leidens

30.03.2024 | 14:30 Uhr

Passionsbildnisse im Meißner Dom


Familienangebote

Familienführung: Sie bauten eine Kathedrale

02.04.2024 | 10:30 Uhr

Baugeschichte zum Miterleben


Familienführung: Ein Besuch im »Zoo«

03.04.2024 | 10:30 Uhr

Ein spannendes Suchspiel nach Tierdarstellungen und Fabelwesen im Dom zu Meißen


Familienführung: Sie bauten eine Kathedrale

04.04.2024 | 10:30 Uhr

Baugeschichte zum Miterleben


Familienführung: Suchet, so werdet ihr finden

05.04.2024 | 10:30 Uhr

Eine spannende Entdeckertour durch die mittelalterliche Kathedrale