7. Geistliche Abendmusik - Musik - "Geschenk und Gabe Gottes"

24.07.2021 | 17:00 Uhr

Anke Becker (Barock-Violine und Violine)

Domkantor Thorsten Göbel (Orgel)

Pfarrer Norbert Reißmann (Geistliches Wort)

Die Barock-Violine kann singen, verzaubern und ihre Zuhörer umschmeicheln. Die romantische Violine kann das übrigens auch. „Es wird kein Düsseldorfer Programm“, sagen die Musiker Anke Becker (Violine) und Domkantor Thorsten Göbel (Orgel), die gemeinsam über 17 Jahre lang in Düsseldorf eine enge musikalische Verbindung pflegten. Das Programm wird vielseitig und abwechslungsreich. Mit Werken italienischer, sächsischer und bayerischer Komponisten musizieren die Musiker von verschiedenen Positionen im Dom. Und wenn sich diese beiden Musiker nach zwei Jahren wiedersehen, verspricht es ein besonderes musikalisches Erlebnis im Dom zu Meißen zu werden.

Freie Platzwahl.

Wir können Ermäßigung gewähren für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende bis 25 Jahre, Schwerbehinderte, Empfänger ALG und Inhaber des Meißener Sozialpasses. Bitte halten Sie beim Einlass in den Dom Ihren dementsprechenden Ausweis bereit. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.

Diese Veranstaltung wird gefördert durch "Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge".

Tickets 10,00 €, ermäßigt 8,00 €

Online-Tickets in unserem Online-Shop im Ticketsystem der Firma Beckerbillett

Reservierungen: Mo-Fr 8:00-15:30 Uhr
Tel. 03521 452490 oder per Email: info@dom-zu-meissen.de

Die Konzerte der Dom-Musik werden gefördert durch den Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge.